Aktuelle Spielberichte

Dezimierte Hochzoller in Meitingen erfolgreich

Nach der knappen Heimniederlage gegen Wertingen hatten sich die Hochzoller für das Auswärtsspiel beim Tabellendritten Meitingenviel vorgenommen. Durch mehrere Verletzte und Absagen aus privaten Gründen waren die Vorzeichen aber nicht so gut wie die Stimmung, Trainer Romeo Stoica musste bei der Kaderzusammensetzung kreativ werden.

Girls vom Kuhsee gewinnen trotz vieler Ausfälle

Die DJKlerinnen gewinnen mit viel Kampf und Zusammenhalt gegen die Zweite von Schwabmünchen

D-Jugend feiert Meisterschaft

Vergangenen Sonntag stand der letzte Spieltag für die Jungs der D-Jugend in Schwabmünchen an. Es ging gegen den Tabellenzweiten aus Aichach und gegen die Jungs der Heimmannschaft. Zur Freude der Mannschaft war die komplette Tribüne mit Hochzoller Fans gefüllt und diese feuerten lautstark an! Trotz der Anreise in aller Früh kamen zahlreiche Eltern, Spieler, ehemalige Spieler und Freunde der DJK Augsburg Hochzoll, um mit den Jungs den letzten Schritt zur Meisterschaft zu gehen.

Auswärtssieg für die A-Jugend

Nachdem die Punkte beim letzten Auswärtsspiel leider nicht mit genommen werden konnten hieß es jetzt beim letzten Spiel außerhalb der eigenen vier Wände nochmal alles zu geben - mit Erfolg.

Dezimierte Girls vom Kuhsee verlieren Heimspiel

Die Hochzollerinnen verlieren nach einer sehr durchwachsenen Leistung gegen die Zweite von Kissing. Nach der Niederlage gegen den FC Straß wollten unsere Damen mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung wieder in die Erfolgsspur finden. Leider gab es vor Spielbeginn mehrere Absagen und die Hochzollerinnen gingen mit einer spärlich besetzten Bank ins Spiel. Das sollte aber nicht als Ausrede dienen. Zu Beginn entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe und es war lange Zeit ein zähes Ringen um jedes einzelne Tor zu sehen. Nach zehn Minuten stand es gerade einmal 2:2.

Starker Kampf wird nicht belohnt

Die Handballherren der DJK Augsburg-Hochzoll mussten am Wochenende die erste Niederlage im Jahr 2020 hinnehmen. Gegen einen cleveren und eingespielten Gegner hatten die Jungs vom Kuhsee am Ende das Glück nicht auf ihrer Seite und mussten sich knapp mit 24:26 geschlagen geben.

Herren mit starker 2.Halbzeit - H2 holt Punkt in Haunstetten

Die erste Herrenmannschaft der DJK Augsburg-Hochzoll konnte am Wochenende einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. Beim Tabellenneunten aus Mering konnte man sich vor allem Dank einer herausragenden zweiten Halbzeit die Punkte sichern.

A-Jugend bleibt im Rennen um die Meisterschaft

Nachdem man gegen den Eichenauer SV im ersten Rückrundenspiel eine bittere Niederlage hinnehmen musste, gilt es von nun an alle Spiele zu gewinnen, damit man noch ein Wörtchen bei der Meisterschaft mitreden kann. Wieder vor heimischem Publikum und hochmotiviert empfing man den HF Scheyern. In der Abwehr wollte man konzentrierter stehen und eine bessere Absprache zeigen, im Angriff Druck in die Tiefe und Zug zum Tor. Und die DJK legte los wie die Feuerwehr. Erst nach 9 Minuten gelang den Gästen das erste Tor zum Stand von 8:1.

Girls vom Kuhsee gewinnen verdient gegen Mering

Waren die ersten zwei Punkte der Rückrunde durch die Spielabsage der Königsbrunnerinnen noch „kampflos“ an die DJKlerinnen gegangen, gab es zum echten Auftakt das Duell der beiden Aufsteiger des Vorjahres. Die letzten Auftritte der Girls vom Kuhsee waren geprägt von einem Spielerischen auf und ab und gerade im Angriff war eine gewisse Unsicherheit zu spüren. Deshalb wollten sich die Damen im zweiten Heimspiel des Jahres wieder auf alte Stärken besinnen und durch einen Sieg mehr Selbstvertrauen für die folgenden Spiele gewinnen.

Herbe Niederlage zum Hinrundenabschluss

Die Girls vom Kuhsee können gegen Friedberg nur am Anfang mithalten und unterliegen letzten Endes deutlich.

Seiten


Subscribe to Front page feed