Aktuelle Spielberichte

Herren behaupten sich gegen Haunstetten

Die Handballherren der DJK Augsburg Hochzoll haben sich in ihrem Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten aus Haunstetten erwartungsgemäß durchgesetzt. In einer intensiv geführten Partie behielten sie mit 43:28 die Oberhand.

Mühseliger Sieg für Herren

Nach dem Sieg im Spitzenspiel gegen Bobingen herrschte am Sonntag beinahe so etwas wie Katerstimmung bei den DJKlern. Gegen ein starkes Königsbrunner Team taten die Hochzoller sich lange schwer, ehe am Ende ein hart erarbeiteter 32:28 Sieg fest stand.

Sieg im Spitzenspiel - Herren auf Platz 1

Den Handballherren der DJK Augsburg Hochzoll ist im Kampf um den Aufstieg in die Bezirksliga zwei Wochen nach dem Sieg gegen den bisherigen Tabellenführer Neusäß der nächste wichtige Schritt gelungen. In einem umkämpften Spiel gegen Bobingen, in dem beide Mannschaften den Zuschauern ein Offensivspektakel boten, konnten sich die Hochzoller sich in den letzten Minuten zwei ganz wichtige Punkte sichern.

Klarer Sieg gegen Mering II

Die Handballherren haben am Wochenende vor dem wichtigsten Spiel der Saison einen Kantersieg gegen die Reserve des SV Mering gefeiert. Die einseitige Partie, in der die Hochzoller zu keinem Zeitpunkt vom Gas gingen, ging mit 47:25 an die Hochzoller.

Herren siegen im Spitzenspiel

Schon vor Anpfiff war klar, dass das erste Spiel im neuen Jahr nicht nur für die Hochzoller ein besonderes werden würde. Schließlich hatte man mit Neusäß nicht nur den Tabellenführer der Bezirksklasse Ost zu Gast, es trafen auch die einzigen Mannschaften der Liga aufeinander, die in der Hinrunde ungeschlagen geblieben waren. Während Hochzoll nach dem Unentschieden im Hinspiel auch im Heimspiel gegen Bobingen einen Punkt liegen gelassen hatte, war Neusäß ohne weitere Punktverluste geblieben.

Herren weiter ungeschlagen

Die Handball Herren der DJK Augsburg-Hochzoll sind in der Bezirksliga Ost auch nach dem fünften Spiel weiter ungeschlagen. Gegen die Reserve aus Königsbrunn wurde vor allem Dank einem starken Beginn in der zweiten Hälfte ein 34:25 Sieg herausgespielt.

Souveräne Vorstellung der E-Jugend beim ersten Spieltag 18/19

Die gemischte E-Jugend der DJK musste am vergangenen Samstag zu ihrem ersten Spieltag der Saison beim TSV Aichach antreten. Neben dem Gastgeber mussten die Mädchen und Jungs der DJK gegen den TSV 1871 Augsburg spielen.

Kampfgeist nicht genug in letzter Qualirunde

Im Vorfeld zur dritten und letzten Qualirunde der B-Jugend hatten die Hochzoller Jungs einmal mehr große Personalsorgen, und so führten diverse Verletzungen und Terminprobleme dazu, dass man zum Turnier in Lauingen nur mit sechs Spielern antreten konnte. Zwar versuchten die Jungs alles, aber die permanente Unterzahl machte es schwer, in der Abwehr Zugriff auf die Gegenspieler zu bekommen oder im Angriff Druck auf das Tor zu generieren. Da half auch die Tatsache nicht, dass das Turnier im Vergleich zu den vorherigen beiden Runden deutlich stärker besetzt war.

B-Jugend in der Quali erneut erfolgreich

Nachdem die männliche B-Jugend der DJK Augsburg-Hochzoll in der ersten Qualirunde beim Heimturnier einen dritten Platz belegte, konnte die Mannschaft sich auch in Kirchheim das Weiterkommen in die nächste Runde sichern.

Leider nur ein Punkt in der ersten Quali-Runde für mD-Jugend

Die männliche D-Jugend konnte in ihrer ersten Qualifikations-Runde für die Saison 2018/19 leider nur einen Punkt gewinnen. Die Trainer zeigten sich dennoch zufrieden, waren es doch für alle Jungs die ersten Spiele in der D-Jugend.
In der ersten Begegnung standen die Hochzoller Kids einem auf 4 Feldspieler dezimierten Team des TSV Göggingen gegenüber. Aus Fairnessgründen entschloss sich die Mannschaft ebenfalls mit einem Spieler weniger anzutreten.

Seiten


Subscribe to Front page feed