Aktuelle Spielberichte

H1 verlieren in Ichenhausen - D siegen erneut - Großer Kampf der wD

Die Herren haben nach der Niederlage am letzten Wochenende die nächste Niederlage kassiert. Im Auswärtsspiel in Ichenhausen setzte es eine 25:19-Schlappe. Dabei war vor allem die erste Halbzeit in Ordnung, gerade was die Abwehrarbeit angeht: 10 Gegentore in 30 Minuten sind kein schlechter Wert, dem gegenüber standen aber auch nur 9 eigene Tore. Gerade im Angriff zeigten die Hochzoller sich ungeduldig im Positionsspiel und auch nicht konsequent genug bei den Abschlüssen.

Damen mit den ersten Punkten - Herren verpatzen Heimauftakt

Die Damenmannschaft der DJK Augsburg Hochzoll konnte sich im ersten Heimspiel der Saison gegen den TSV Neusäß durchsetzen. Zwar verschlief man den Beginn komplett (2:5), konnte sich dann aber in Abwehr und Angriff steigern und ausgleichen (8:8). Im Anschluss schlichen sich aber erneut Fehler in das Spiel der Gastgeberinnen ein, welche die Neusäßerinnen nutzen konnten, um sich erneut abzusetzen (8:11). Es ging also mit leichten Rückstand in die Kabine (11:13).

H1 siegreich zum Auftakt - Damen und H2 verlieren zum Saisonbeginn

Die Handball-Herren der DJK Augsburg Hochzoll konnten zum Auftakt der neuen Saison ein zähes Spiel in Bobingen siegreich bestreiten. Die Partie begann ausgeglichen (8:8), Hochzoll hatte aber allerlei Probleme in der Deckung und verlor immer wieder die Gegenspieler aus den Augen. Die Gastgeber nutzten das, um sich einen kleinen Vorsprung zu erarbeiten (12:10). Die Hochzoller legten aber im Anschluss eine Schippe drauf und konnten Ballgewinne in der Abwehr in einen 5:0-Lauf ummünzen (12:15). Beim Stand von 15:20 für die Gäste ging es in die Kabinen.

Saisonauftakt für die Handballer

Nachdem die letzte Saison aufgrund der Pandemie nach nur zwei Spieltagen beendet war, geht es am Wochenende wieder mit dem Spielbetrieb für die DJK Augsburg-Hochzoll los.

Der Handball ist zurück!

Der Handball ist zurück in Hochzoll und in der Zwölf-Apostel-Halle. Die Herren starteten am vergangenen Samstag mit einem Turnier in die heiße Phase der Vorbereitung. Gespielt wurde 2x15 Minuten gegen den ASV Dachau, Schwabmünchen und den TSV Friedberg. Nachdem im ersten Spiel gegen Dachau noch ordentlich Sand im Getriebe war und die Hochzoller sich das Leben durch einige leichte Ballverluste selbst schwer machten, konnte sich das Team in den Spielen gegen Schwabmünchen und Friedberg steigern.

Handballsaison 20/21 beendet

Der bayerische Handballverband hat in der Sitzung vom 15.02.2021 vorgeschlagen, die aktuelle Spielzeit aufgrund der Corona-Pandemie zu beenden. Der Beschluss muss zwar noch durch verschiedene Gremien bestätigt werden, aber aufgrund der Ungewissheit hinsichtlich einer möglichen Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs und der zeitlichen Begrenzung der Spielzeit war diese Entscheidung bereits erwartet worden. Bereits zuvor war der Spielbetrieb der Jugendmannschaften eingestellt worden.

Corona-Auszeit: kein Spielbetrieb mehr 2020

Nachdem die DJK Augsburg Hochzoll den Spiel- und Trainingsbetrieb aufgrund der hohen Corona-Fallzahlen vorzeitig bis zu den Herbstferien eingestellt hatte, war die Hoffnung groß, dass nach den Ferien zumindest ein eingeschränktes Training statt finden könnte. Diese Hoffnung zerschlug sich leider recht bald, als die Zahlen in ganz Deutschland im allgemeinen und in Augsburg im besonderen weiter in die Höhe schnellten.

Heimspieltag am Wochenende

Am Wochenende steht der erste große Heimspieltag für die Handballteams der DJK Augsburg Hochzoll an - leider aufgrund der aktuellen Coronazahlen ohne Zuschauer. Fans können aber die Partien im Liveticker im NuLiga-Portal des bayerischen Handballverbandes verfolgen.

H1 mit souveräner Vorstellung in Bäumenheim

Die Handball-Herren der DJK Augsburg Hochzoll haben auch ihr zweites Saisonspiel siegreich bestreiten können. Trotz eines frühen Rückstandes ließen die Jungs von Trainer Romeo Stoica nichts anbrennen und gewannen beim TSV Bäumenheim auch in der Höhe verdient mit 39:26.

Schlusssprint sichert Auftaktsieg

Die Handball-Herren der DJK Augsburg Hochzoll haben zum Auftakt der Saison einen knappen Sieg feiern können. Gegen den Aufsteiger aus Bobingen lag man über weite Strecken der Partie zurück, ehe man das Spiel in der Schlussphase noch drehen konnte und ein 30:29 auf der Anzeigetafel leuchtete.

Seiten


Subscribe to Front page feed