Fehlermeldung

Deprecated function: Optional parameter $item declared before required parameter $complete_form is implicitly treated as a required parameter in include_once() (Zeile 1439 von /is/htdocs/wp11077416_J04BR46EBW/www/includes/bootstrap.inc).

Aktuelle Spielberichte

Ungefährdeter Sieg in Ichenhausen

Nach 3 spannenden und nervenaufreibenden Spielen hatten sich die Hochzoller Herren vorgenommen, in alter Klasse endlich mal wieder ein Spiel dominanter zu gestalten, um nicht mehr auf ein glückliches Händchen Schlussphase zurückgreifen zu müssen. Die Gastgeber mit dem bis dato besten Angriff der Liga, stellten für die momentan etwas löchrig stehende Abwehr der Hochzoller Herren eine Herausforderung dar. Dies zeigte sich auch in den ersten Minuten, in denen sich die Jungs vom Kuhsee nicht deutlich absetzen konnten. Nach 12 gespielten Minuten stand es 8:7 für die Jungs vom Kuhsee.

Geschwächte mB in Wertingen

Die bis dato ungeschlagenen Hochzoller gastierten beim ebenfalls ungeschlagenen Tabellenführer aus Wertingen. Von Anfang an war klar, dass dieses Spiel eine schwierige Partie verspricht. Die Wertinger konnten die Tatsache nutzen, dass die Hochzoller Mannschaft noch nicht von Beginn an bei der Sache war, und so früh mit 4:1 in Führung gehen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten rafften sich die Jungs aus Hochzoll zusammen und konnten mit einer starken Leistung auf 13:10 verkürzen.

H1 mit Unentschieden in Mering

Ein Spiel unter dem Motto: Lethargie

Herren feiern Schützenfest

Die Handball-Herren der DJK Augsburg-Hochzoll hatten am Sonntag die HSG Lauingen-Wittislingen II zu Gast. Während sich man in den ersten Minuten noch sortieren musste und zu viele technische Fehler im Angriff machte war es vor allem in Halbzeit zwei eine sehr souveräne Vorstellung der Hausherren, die damit vorerst die Tabellenführung in der Bezirksklasse West übernehmen.

mB mit zweitem Sieg im zweiten Spiel

Männliche B-Jugend: DJK A. Hochzoll – VSC Donauwörth

Erfahrung siegt über die immer noch neu besetzten Mädels vom Kuhsee

Mit unserem immer noch zur Hälfte ganz neuem Kader der Mädels vom Kuhsee ging man in das 4 Spiel der diesjährigen Saison. Durch einem guten Start in der ersten Halbzeit konnten die Mädels vom Kuhsee mithalten und nach 24 min stand es 7:9. Bis zur Halbzeit schafften es unsere Mädels leider kein Tor mehr und so ging man 7:12 in die Halbzeitpause. Dieser Leerlauf, bedingt durch Pech bei den freien Würfen von außen und zu wenig Gefahr aus dem Rückraum, hielt bei unseren Mädels noch 5 min nach Halbzeitbeginn an und Steinhauser gelang erst in der 36 min das 8:15.

Damen siegen in Neusäß

Nach der Packung gegen Niederraunau begannen die Hochzoller Damen recht mutig, spielten eine gute erste Hälfte mit starker Abwehr aber kleineren Schwierigkeiten im schnellen Aufbauspiel. Trotzdem konnte man sich gute Wurfgelegenheiten erarbeiten und ging auch aufgrund der guten Chancenverwertung mit einer 8:12-Führung in die Kabine.

Damen: Unentschieden nach Halbzeitführung

Auch die Mädels vom Kuhsee hatten am letzten Wochenende ihr erstes Saisonspiel, die an die erfolgreiche Saison von letztem Jahr anknüpfen und die neuen Mädels in die Mannschaft vollends integrieren wollten. Die Mädels vom Kuhsee lieferten in der ersten Halbzeit eine starke Leistung in der Abwehr ab. Rückhalt gab dabei unsere Torhüterin Tami mit einer sehr guten Leistung zwischen den Pfosten. Bis zur 20 min. war es ein Durchmarsch der Hochzoller Frauen. Der Angriff traf gefühlt bei jedem Versuch und die Abwehr stand.

Herren: ein verschlafener Start mit gelungenem Ende

Das erste Saisonspiel unserer Herren begann mit einem vollen Kader und motivierten Jungs vom Kuhsee. In den ersten Minuten waren die Jungs aber noch nicht ganz wach und in der Saison angekommen. Zuviel nicht genutzte Chancen im Angriff, zu wenig Abwehrarbeit und keine Torwartleistung. Nach 6 min. stand es für die Gäste aus Wertingen 7:2. Dieser sehr deutliche Rückstand rüttelte das Team aber wach, man spielte nicht nur im Angriff konsequenter sondern stand auch in der Abwehr deutlich besser. Nach 14 Minuten erzielten sie den Ausgleichstreffer zum 9:9.

Handballer in den Startlöchern für die neue Saison

Die Saison 22/23 steht vor der Tür und alle können es kaum noch erwarten, wieder Handball zu spielen. Einen Überblick über die Teams, die Vorbereitung und was es sonst so neues gibt finden Sie hier.

Seiten

Subscribe to Front page feed