Kinder-Kampfsport

Spielerisch lernen die Kinder einfache Schläge und Tritte sowie deren Abwehr. Neben Übungen zur Reaktion und Koordination kommt das Auspowern nicht zu kurz. Der Spaß wechselt dabei bewusst mit Übungen, die Disziplin und Konzentration erfordern. Übungsleiter Robert kommt zwar aus dem traditionellen Uechi-Ryu-Karate, das Training enthält aber auch typische Box- und Kickbox-Übungen. Gegen Kissen und Pratzen (und manchmal auch den Übungsleiter) darf dafür mit aller Kraft geschlagen und getreten werden!

Im Vordergrund steht aber nicht das Kämpfen, sondern die viel wichtigeren Aspekte Körpergefühl, Vorsicht, Toleranz, Partnerschaftlichkeit und Selbstsicherheit. So ist das Training auch immer gleich strukturiert: Traditioneller Anfang mit Abknien und Verbeugen, Aufwärmspiel, Grundtechniken, Partnerübungen, zwischendurch wieder ein Quatschgaudispiel und zuletzt das Ende mit Abknien und Verbeugen. Wer möchte, darf sich nach bestandener Gürtelprüfung (ca. 2x / Jahr, kostenlos und nicht verpflichtend) mit einem weiteren farbigen Gürtelstreifen schmücken.

Aufgrund der großen Nachfrage bitten wir um vorherige Anfrage beim Trainer Robert unter kinderkampfsport@djk-augsburg-hochzoll.de.

Das Training ist für Kinder von 7 - 12 Jahren ausgerichtet. Einfache Sportbekleidung und eine Trinkflasche genügen. Trainiert wird barfuß. Bitte mind. 10min früher zum Umkleiden erscheinen! Wer will darf auch mit Gi, dem traditionellen Kampfanzug, egal aus welchem Stil und in welcher Farbe (aber weißer Gürtel), kommen.

Wir trainieren derzeit immer Donnerstags von 15-16 Uhr in der DJK-Halle2.


REWE Scheine für Vereine | DJK Augsburg-Hochzoll e.V.