Das Team

Schon wieder Saisonabbruch...

Mit viel Motivation, Fleiß und Schweiß haben wir uns auf die Saison 20/21 vorbereitet. Wir waren optimistisch, dass ein normaler Spielbetrieb trotz der Coronapandemie möglich ist. Jedoch wurden wir direkt nach unserem ersten Saisonspiel eines Besseren belehrt. Wir haben uns gemeinsam mit Online-Workouts fit gehalten und gehofft, dass zumindest eine verkürzte Saison stattfinden kann. Leider hat uns auch hier die mittlerweile Dritte Welle einen Strich durch die Rechnung gemacht. Schade…aber wir haben das Beste daraus gemacht und die Saison 20/21 dafür genutzt, um mehr Zeit mit Familie, Partner und Freunde zu verbringen, die sonst während unserer intensiven Saison oft zu kurz kommen. Mit den immer wärmer werdenden Temperaturen und den sinkenden Inzidenzen war es dann endlich so weit und die Tore im Fribbe öffneten sich, weshalb wir schon Anfang Juni mit dem Training und der Vorbereitung für die neue Saison starten konnten.

Frischer Wind in der Damen 1!
Wie die Überschrift erahnen lässt, hat sich bei uns in der Damen 1 personell einiges getan. Während der langen Coronapause haben sich Spielerinnen aus unterschiedlichsten Gründen dafür entschieden die Volleyballschuhe erstmal zur Seite zu legen. Unsere langjährige Zuspielerin, Kapitänin und MVP-Königin der letzten Saisons Lisa Kralik (früher Schnürer) ist im September 2021 Mama geworden und wird deswegen nicht mit uns auf dem Feld stehen. Auch Franzi Bender verbringt ihre Freizeit nicht bei uns in der Halle, sondern zu dritt mit Ihrer kleinen Familie. Verzichten müssen wir diese Saison beruflich bedingt auf Sonja Auer. Maja Mewes, sowie unseren beiden jungen Mittelblocker Isabelle Maurer und Elisa Spleiß ziehen für die Ausbildung bzw. dem Studium weg aus Augsburg.
Das bedeutet für uns, dass wir aktiver denn je auf dem Spielermarkt sein müssen. Mit Erfolg!
Gleich sieben Neuzugänge und Rückkehrer finden den Weg in die ZWAP. Schon im Frühjahr hat sich Lara Lesch bei uns gemeldet, die aus Tübingen nach Augsburg gezogen ist und uns als Libera unterstützen wird. Begrüßen dürfen wir auf der Libero-Position auch Krissi Aringer, eine ehemalige Ligakonkurrentin aus Eiselfing. Wir freuen uns ebenfalls über unsere neue Zuspielerin Miri Malecius aus Nürnberg, die aufgrund des Studiums nach Augsburg gezogen ist.
Auch Katja Steber ist nach ihrer zweiten Mamapause wieder mit dabei und komplettiert den Mittelblock. Im Außenangriff kehren mit Jacqueline Hall, Theresa Müller und Marina Gerum gleich drei bekannte Gesichter zurück nach Hochzoll. Wir freuen uns auf die neue Saison 21/22 und danken insbesondere unseren Sponsoren für die Unterstützung trotz Corona!

Ein mehr als großes Dankeschön geht auch an unsere Abteilungsleiter Sonja Meinhardt und Fabian Brenner, die vor und hinter den Kulissen alles in Bewegung setzen und uns eine weitere Saison in der Dritten Liga überhaupt erst wieder möglich machen.

Wir freuen uns auf die Saison und sind sehr gespannt, was uns erwartet! Jetzt kanns los gehen!
#wennsdraufankommt

Spielerinnen

Theresa Müller
Trikotnummer: 
2
Größe: 
1,77
Jahrgang: 
1993
Position: 
Außenangreifer
Bisherige Vereine: 
DJK Augsburg Hochzoll, TSV Sonthofen

Lyn Drigalski
Trikotnummer: 
3
Größe: 
1,68
Jahrgang: 
1991
Position: 
Außenangreifer
Bisherige Vereine: 
TSV Sonthofen, USC Konstanz

Annika Westenkirchner
Trikotnummer: 
4
Größe: 
1,77
Jahrgang: 
1986
Position: 
Diagonalspieler
Bisherige Vereine: 
DJK Don Bosco, TSV Aindling, TSV Gersthofen, Brüz,

Vanessa Kulig
Trikotnummer: 
5
Größe: 
1,84
Jahrgang: 
1996
Position: 
Mittelblock
Bisherige Vereine: 
TSV Königsbrunn

Mirjam-Luzia Maletius
Trikotnummer: 
6
Größe: 
1,76
Jahrgang: 
1998
Position: 
Zuspieler
Bisherige Vereine: 
VfL Nürnberg, SV Lohhof

Ekaterina Steber
Trikotnummer: 
7
Größe: 
1,90
Jahrgang: 
1994
Position: 
Mittelblock
Bisherige Vereine: 
DJK München Ost

Franziska Slomka
Trikotnummer: 
8
Größe: 
1,77
Jahrgang: 
1988
Position: 
Mittelblock
Bisherige Vereine: 
TSV Schwabmünchen

Kristina Roppel
Trikotnummer: 
9
Größe: 
1,75
Jahrgang: 
1997
Position: 
Außenangreifer
Bisherige Vereine: 
TSV Sonthofen, TSV Königsbrunn

Jacqueline Hall
Trikotnummer: 
10
Größe: 
1,72
Jahrgang: 
1992
Position: 
Außenangreifer
Bisherige Vereine: 
TSV Friedberg, TSV Königsbrunn

Kristina Aringer
Trikotnummer: 
11
Größe: 
1,59
Jahrgang: 
1993
Position: 
Libero
Bisherige Vereine: 
TSV Eiselfing

Marina Gerum
Trikotnummer: 
12
Größe: 
1,72
Jahrgang: 
1988
Position: 
Außenangreifer
Bisherige Vereine: 
TSV Schwabmünchen, TSV Kleinaitingen, SV Lohhof, SV Mauerstetten

Lara Lesch
Trikotnummer: 
13
Größe: 
1,72
Jahrgang: 
1994
Position: 
Libero
Bisherige Vereine: 
Tübinger Modell, proWIN Volleys TV Holz, TV Lebach

Franziska Wagner
Trikotnummer: 
14
Größe: 
1,79
Jahrgang: 
1998
Position: 
Diagonalspieler
Bisherige Vereine: 
SV Bohlingen

Nadine Kulig
Trikotnummer: 
16
Größe: 
1,80
Jahrgang: 
2002
Position: 
Zuspieler
Bisherige Vereine: 
TSV Königsbrunn

Leonie Deutscher
Trikotnummer: 
17
Größe: 
1,84
Jahrgang: 
2001
Position: 
Diagonalspieler
Bisherige Vereine: 
Gemeldet in der Damen 2, trainiert aber in Damen 1 und wird sicher mal Drittliga Luft schnuppern.

Trainer/Betreuer

Nikolaj Roppel
Trainer

Sonja Meinhardt (geb. Zellner)
Mannschaftsverantwortliche