D2: Zu Gast in Lohhof

Vergangenes Wochenende traf die Damen II zu ihrem dritten Saisonspiel auf den bis dato unbekannten Gegner SV Lohhof. Noch sehr motiviert von den ersten beiden Spielen der Saison freuten wir sehr auf die Begegnung.
Mit einem Kader von 12 Spielerinnen (dank der Unterstützung von Ramona aus der Damen III als zweite Zuspielerin) starteten wir motiviert in den ersten Satz. Die Heimmannschaft hatte einen sehr lautstarken Fanblock, von dem wir uns zu Beginn ein wenig verunsichern ließen, doch nach einiger Zeit und dank der großartigen Unterstützung der Spielerinnen auf der Auswechselbank konnten wir den ersten Satz mit 25:22 für uns entscheiden. Auch den zweiten Satz begannen wir wieder mit einer gewissen Unsicherheit. Aufgrund einiger Eigenfehler und ein paar guten Aufschlägen und Angriffen des gegnerischen Teams gaben wir diesen Satz letztlich mit 25:27 Punkten an die Lohhofer Mädels ab. Im dritten Satz fanden wir aber gut ins Spiel zurück und gewannen sehr souverän zu 13. Auch der letzte Satz begann mit einer guten Führung für unser Team, den die Lohhofer Mannschaft dann jedoch noch mal aufholen konnten. In sehr engen letzten Spielzügen kämpften beide Teams noch einmal um die Punkte, schlussendlich konnten wir den Satz dann mit 28:26 für uns entscheiden und freuen uns, auch heute wieder 3 Punkte mit nach Hause nehmen zu dürfen.
Ergebnis: DJK Augsburg Hochzoll – SV Lohhof III (25:22; 25:27; 25:13; 28:26)