Der Handball ist zurück!

Der Handball ist zurück in Hochzoll und in der Zwölf-Apostel-Halle. Die Herren starteten am vergangenen Samstag mit einem Turnier in die heiße Phase der Vorbereitung. Gespielt wurde 2x15 Minuten gegen den ASV Dachau, Schwabmünchen und den TSV Friedberg. Nachdem im ersten Spiel gegen Dachau noch ordentlich Sand im Getriebe war und die Hochzoller sich das Leben durch einige leichte Ballverluste selbst schwer machten, konnte sich das Team in den Spielen gegen Schwabmünchen und Friedberg steigern. Natürlich merkte man nach 11 Monaten die fehlende Spielpraxis, aber alle hatten großen Spaß, wieder auf der Platte zu stehen. Nun wollen die Jungs im Training weiter Vollgas geben, um am 02.10. um 18:00 Uhr auswärts in Bobingen gegen den TSV bestehen zu können.

Doch nicht nur die Großen kamen am Wochenende auf ihre Kosten, auch die Jugendmannschaften der DJK konnten mal wieder unter Wettkampfbedingungen in die Halle: so spielte die mD-Jugend gegen Schwabmünchen, die mC-Jugend gegen Göggingen und die wD-Jugend gegen JSG Friedberg-Kissing. Die Kids hatten viel Spaß, unter den Augen einiger Fans dem Ball wieder nachzujagen und für alle Teilnehmer war es ein toller Erfolg.