Heimspieltag am Wochenende

Am Wochenende steht der erste große Heimspieltag für die Handballteams der DJK Augsburg Hochzoll an - leider aufgrund der aktuellen Coronazahlen ohne Zuschauer. Fans können aber die Partien im Liveticker im NuLiga-Portal des bayerischen Handballverbandes verfolgen.

Den Anfang macht die mC-Jugend um 10:45 Uhr gegen den TSV Haunstetten. Die Jungs von Trainer Jonas Weixler freuen sich trotz der ungewöhnlichen Situation auf den Saisonauftakt und wollen die Punkte in der heimischen 12-Apostel-Halle behalten. Im Anschluss ist bei der mA-Jugend der TSV Göggingen zu Gast. Die Schützlinge des Trainerduos Rembt/Olde konnten letztes Jahr direkt mit einer Siegesserie den Grundstein für eine erfolgreiche Saison legen. Beim Testspiel am letzten Wochenende zeigte sich aber noch das eine oder andere Sandkörnchen im Getriebe, an dem unter der Woche noch gefeilt werden dürfte.

Um 15:30 Uhr geht es dann für die Herren darum, die gute Leistung aus dem Bäumenheim-Spiel zu bestätigen, wenn die ebenfalls mit zwei Siegen gestartete Gögginger Reserve zu Gast ist. Im "Spitzenspiel" des dritten Spieltages der Bezirksliga Schwaben empfängt Hochzoll den zweitplatzierten aus Göggingen aufgrund der hauchdünn besseren Tordifferenz als Spitzenreiter.

Den Abschluss des Heimspieltages bildet die Herren II, die zu ihrem Saisonauftakt die zweite Mannschaft des TSV Aichach erwartet. Anwurf ist hier um 18:00 Uhr. Zeitgleich müssen die Damen auswärts in Königsbrunn ihr erstes Saisonspiel bestreiten.

Bereits am Samstag um 14:00 Uhr startet die mD-Jugend im Auswärtsspiel in Kissing in die Saison.