B2 verliert Spitzenspiel

Unsere B2 verlor das Spitzenspiel gegen die SG Mauerbach hochverdient mit 1:5.
Scheinbar zu Kopf gestiegen,dass man Tabellenführer ist, dazu noch mit keiner guten Einstellung ( einige Spieler kamen zu spät oder verschliefen total ), wurde das Spiel hier angegangen. Auf dem Platz spiegelten sich dann die Ereignisse wieder, einer desolaten Teameinstellung. Bis man sich umsah, und Zugriff auf das Spiel bekommen hat, stand es schon 0:3. Etwas besser in die zweite Hälfte gestartet, konnte man durch Daniel Müller auf 1:3 verkürzen, aber ein weiteres aufbäumen war vergebens. Schließlich lief man noch in 2 Konter und so stand es am Ende 1:5.
Trainer Michael Miess war nach der Partie stocksauer auf einige Spieler, die heute undiszipliniert ihre Mannschaft hängen haben lassen. Er kündigte aber auf dieses Verhalten einiger Spieler Konsequenzen an.