Sieg im Saisonabschluss - Herren sichern Meisterschaft

Den Handballherren der DJK Augsburg Hochzoll ist es am vergangenen Samstag gelungen, die Saison ohne Niederlage abzuschließen und sich damit den direkten Aufstieg in die Bezirksliga zu sichern. Dem Team von Trainer Romeo Stoica gelang mit dem 52:21 Erfolg gegen den SV Post nochmal ein echtes Ausrufezeichen.

Die Jungs wollten gegen den Tabellenvorletzten von Beginn an keinen Zweifel aufkommen lassen, welches Team sich am Ende als Sieger und Meister feiern lassen sollte. Nach einem guten Start (3:0) verlor man etwas den Faden (4:4), ehe man sich bereits Mitte der ersten Halbzeit deutlich abgesetzt hatte (14:6). Der guten Defensivarbeit und dem schnellen Umschaltspiel hatte Post nichts entgegen zu setzen, es entwickelte sich eine einseitige Partie (28:10 zur Halbzeit) in der Hochzoll zu jedem Zeitpunkt die Kontrolle behielt.

Zum Ende der Partie hatten die DJKler unglaubliche 52 Tore erzielt und konnten sich außerdem über eine grandiose Saison freuen, in der man ungeschlagen blieb und damit im nächsten Jahr endlich wieder in der Bezirksliga antreten darf.

Es spielten für die DJK: Olde (Tor); Müller (6), Weixler (3), Geißenberger (1), Kurrer, Bösl (1), Pfundner (1), Lorentzen (4), Dovids (7), Färber (5), Rembt (6), Jende (9/3), Ludwig (5), Maurer (4)