Keine Punkte gegen FC ALBA

Wieder kein Erfolgserlebnis für unsere Seniorenteams. Nach dem 1:4 der "Reserve" gegen ALBA II setzte es auch für unsere Erste eine 1:4-Niederlage gegen den Nachbarn. Obwohl auch der FC ALBA spielerisch dem eigenen Anspruch nicht gerecht werden konnte, reichte es zum deutlichen Sieg. Die Zuschauer sahen ein eher langweiliges und schwaches Spiel von beiden Seiten mit dem Unterschied, dass die Gäste energischer Richtung DJK-Tor spielten und auch ihre wenigen Torchancen nutzten. Letztlich kein Beinbruch für die Sacher-Truppe. Dennoch muss man jetzt dem Abwärtsstrudel entrinnen, was angesichts der Verletzungssituation nicht einfach werden wird. Zumindest traf man wieder einmal ins Tor, als Jakob Zincke einen Elfmeter sicher verwandelte. Ein Tor für das Selbstvertrauen -hoffentlich.

Schon am Mittwoch geht es bei Ottmaring II weiter, unsere "Zweite" spielt das Derby beim FC Hochzoll.