E1-Junioren lassen keine Torchancen des Gegners zu

Zum Saisonstart gewannen die E1-Junioren verdient mit 2:0 Toren beim TSV Kriegshaber. Die Defensive mit einem sicherem Torhüter Martin, den beiden souveränen Abwehrspielern Jakob und Marc sowie den überragend agierenden Spielführer Max im defensivem Mittelfeld gönnten den wackeren Offensivakteuren des TSV Kriegshaber keinen Freiraum. Somit gab es für Kriegshaber keine einzige klare Torchance.
Die gut spielenden Mittelfeld- und Angriffsspieler Nikita, Kevin sowie Khonass oder Leon sorgten immer wieder für Tormöglichkeiten.
Nachdem in der 1. Halbzeit 4 klare Torchancen vergeben wurden, traf Linksfuß Leon nach einem Konter über die rechte Seite mit einem platzierten Flachschuss zur 1:0 Führung ins rechte Toreck. Kurz vor Spielende erzielte nach einem Eckball der großartig kämpfende Kevin clever das 2:0.
Weiter so ... Spielführer Max möchte in der laufenden Saison 2018/2019 das "Tripple" holen. In der Saison 2016/2017 wurde er mit den E2-Junioren Meister, in der Saison 2017/2018 wurde er mit den E1-Junioren Meister.

Torschützen für die DJK Hochzoll:

27. Min. 1:0 Leon,
49. Min. 2:0 Kevin.

Klaus Mengele, Fachübungsleiter Fussball, Trainer E1-Junioren