Aktuelle Spielberichte

Trainer gesucht

Trainer gesucht

Du möchtest dich als Trainer verändern und suchst eine neue Herausforderung? Oder möchtest als Co-Trainer erste Erfahrungen sammeln?

Wir suchen Unterstützung für unser Trainer-Team in allen Bereichen und Leistungsklassen. Ob Jugend, Damen oder Herren, es gibt bei uns viele Möglichkeiten.

Wenn du Interesse hast, Teil der größten Volleyballabteilung Augsburgs zu werden und selbst auch diese mitzugestalten, dann melde dich doch einfach unter volleyball@djk-augsburg-hochzoll.de oder unter 0172/5865296

Lange Fahrt hat sich gelohnt: 3:1 Sieg in Chemnitz!

Wir lieben Chemnitz!

Vergangene Saison gewannen wir in Chemnitz als erstes Team in der Saison gegen den späteren Meister mit 3:0. Rückblickend das beste Spiel unserer Saison. Gleiches können wir vielleicht heuer erneut sagen. Gestern war es soweit. Als verwöhntes bayerisches Team gastierten wir beim einzigen Ostteam. Bestens vorbereitet mit allen möglichen Variationen von Nudelsalaten und viel Zeit im Gepäck machten wir uns auf den Weg. Der Wettergott meinte es auch gut mit uns und wir kamen ohne Schnee und Probleme an.

Zweimal gegen einen Tabellenführer an einem Wochenende

Damen 1 gewinnt 3:0 gegen Ansbach und unterliegt 2:3 in Planegg

Nach einer durchwachsenen Hinrunde genossen wir die freie Zeit über den Jahreswechsel und tankten neue Energie für die bevorstehende Rückrunde. Wir haben uns viel vorgenommen.

Tabellenführer-Besieger: D1 gewinnt 3:2 in München

Wir drehen nach 0:2 Rückstand auf 3:2!

Herren 3 - Rumpelstilzchen in Donauwörth

Rumpelstilzchen und die Herren III holen 4 Punkte in Donauwörth

Zum Auswärtsspiel gegen zwei Donauwörther Mannschaften reisten wir mit 10 Spielern an und konnten 4 Punkte einholen.

Punkte reisen in den Osten: 1:3 Niederlage gegen Chemnitz

Erste Heimniederlage der Saison

Erster Paukenschlag: 3:0 in Dingolfing!

Zurück in der Spur?

Herren 3 - Schneewittchen und die 7 DJK'ler

Schneewittchen und die 7 DJK'ler

…trotz deutlicher zahlenmäßiger Unterlegenheit konnten wir (7 Mann + Trainer) am ersten!!! Spieltag gegen Aichach und Nördlingen 3 Punkte einfahren.

Über anfängliche Unsicherheiten (die Hälfte von uns stand zum ersten Mal auf dem Feld) half uns Aichach mit wiederholten Technikfehlern gut hinweg. Eingespielt konnten wir den ersten Satz klar für uns entscheiden und den Trainer somit zumindest vorerst vor einem Herzversagen bewahren.

U18m - Tigers on Tour

Tigers on Tour

Herren 2 - Erkenntnisse des zweiten Spieltags

Erkenntnisse des zweiten Spieltags

Subscribe to Front page feed