Herren 2 - Bezirksklasse

Herren_2

DJK Augsburg Hochzoll Herren II (Saison 2017/2018)
hintere Reihe von links: Felix Schächterle, Rule Niederstadt, Lorenz Schmid, Oliver Petrovski, Stephan Reichinger
vordere Reihe von links: Axel Kroner, Tobias Wilhelm, Moritz Schächterle
es fehlen: Bernd Schächterle, Lukas Reinmund, Alexander Sprang


Eine unfassbare Saison und der Weg geht weiter!

In der vergangenen Spielzeit der Kreisliga Nord erlebten wir als Herren 2 eine Saison, die man so sicher nicht erwarten konnte. Frisch erholt von der Sommerpause starteten wir mit unserem neuen Trainer Rule Niederstadt in die Saisonvorbereitung. Während wir beim Vorbereitungsturnier in Bobingen noch in einem Mix mit den Herren 1 den letzten Platz belegten, sollte die Saison selbst doch ganz anders verlaufen.
Die ersten Spiele der Saison, konnten souverän gewonnen werden, waren aber noch kein Richtungsweiser, da die gegnerischen Mannschaften aus vielen Nachwuchsspielern bestanden. Nach und nach kamen jedoch Widersacher auf Spielfeld, die wir für unsere Mitkonkurrenten um die oberen Tabellenplätze hielten. Langsam zeigte sich, dass hier dieses Jahr für uns mehr drin war und so standen wir Anfang Februar in eigener Halle so gut da, dass wir bereits einen Spieltag vor Saisonende den Aufstieg perfekt machen konnten, was uns auch gelang. Als frisch gebackene Meister kehrten wir dann am letzten Spieltag der Saison nach Bobingen zurück, wo anfangs der Saison die Vorzeichen noch ganz anders standen.
Fazit: Nach 14 Siegen aus 14 Spielen und lediglich 3 verlorenen Sätzen schafften wir verdient den Aufstieg in die Bezirksklasse.
Nach kurzer Verschnaufpause ging es dann den Sommer über in den Sand. Doch lange dauerte es nicht und die Planungen für die neue Saison standen vor der Tür. Leider müssen wir uns auch dieses Jahr wieder von einigen Spielern verabschieden: Roberto, Sascha und Nico verlassen uns in Richtung der neugegründeten Herren 3, um dort mehr Spielpraxis zu sammeln. Markus kehrt wieder in seine alte Heimat Thüringen zurück und Bene wird uns verletzungsbedingt in dieser Saison wohl nur auf der Tribüne zur Verfügung stehen. Wir wünschen allen viel Erfolg bei Ihren Vorhaben und Bene gute Besserung, auf dass er uns 2018 wieder zur Verfügung steht.
Allerdings waren wir nicht untätig. So können wir für die kommende Saison folgende Neuzugänge herzlich im Team willkommen heißen: Lorenz Schmid, Oliver Petrovski und Felix Schächterle.

Für die kommende Saison bereiten wir uns seit Anfang August vor und wünschen uns, unabhängig vom sportlichen Erfolg, wieder so eine tolle Saison.

Wir sehen uns in der Halle

Eure Herren 2