Derbytime im Pokal

In der langen, handballfreien Zeit der Vorbereitung auf die neue Saison dürfen sich die Fans der DJK Augsburg-Hochzoll über ein besonderes Schmankerl freuen: die Jungs vom Kuhsee haben bei der ersten Runde des Molten-Cups, der vom bayerischen Handball Verband ausgetragen wird, den TSV Friedberg in der heimischen Zwölf-Apostel-Halle zu Gast. Dieses Lokalderby werden sich die wenigsten entgehen lassen wollen, auch einige Gästefans werden die knapp drei Kilometer lange Anreise in Kauf nehmen. Dabei gehen die Friedberger, die in der Bayernliga auf Punktejagd gehen, als leichter Favorit in das Spiel. Die Hochzoller um Trainer Romeo Stoica sind dennoch voller Vorfreude auf den Härtetest und die Gelegenheit, nach den vielen Ausdauer- und Kräftigungseinheiten auch mal wieder einen Handball in der Hand zu halten. Anwurf ist am Donnerstag, den 18.07. um 20:00 Uhr.