E2 kann noch zweiten Platz erreichen

In einer starken Liga mit gleichwertigen Mannschaften kann die E2 der DJK Hochzoll noch den zweiten Platz erreichen. Ein Sieg am Montag, 1. Juli, in Stadtbergen - und die Firnhaberauer werden überholt. Verdient hat sich die Mannschaft diese Ausgangssituation durch einen 6:5 Sieg gegen Firnhaberau. Viele Tore, wie schon die gesamte Saison. Für die Zuschauer ein wahres Offensivspektakel, was beide Mannschaften zeigten. Das Spiel wogte hin und her. Die DJK führte vier Mal jeweils mit einem Tor, immer schafften die Firnhaberauer postwendend den Ausgleich. Als die Firnhaberauer mit 5:4 in Führung gingen, ließen unsere Jungs den Kopf nicht hängen und erkämpften sich noch den verdienten Sieg. Ein spannendes, ein faires, ein schönes Spiel. Kompliment an beide Mannschaften.
Torreich verlief auch ein Freundschaftspiel in Wulfertshausen. Die Gastgeber führten schnell 1:0. Mit der Zeit legten aber unsere Spieler den Hebel um, zeigten ein gutes Spiel und führten 6:1. Die letzten fünf Minuten schossen die Wulfertshausener dann noch 3 Tore. Endstand: 6:4 für die DJK Hochzoll.