F1 gewinnt bei Schwaben Augsburg

Es ist immer wieder ein besonderes Erlebnis, wenn Jugendmannschaften der DJK bei Schwaben Augsburg gewinnen. Am Samstag war so ein "Feiertag". In einem leidenschaftlichen, von Ideen und Spielwitz geprägten F-Jugend-Spiel gewannen unsere Jungs mit 4:2. Die Zuschauer sahen ein gutes und spannendes Spiel, in dem beide Mannschaften überzeugen konnten. Vor allem in der ersten Halbzeit ging es hin und her: schnelle Driblings, schöne Kombinationen und viele Torabschlüsse waren zu sehen. Wir gingen schnell mit 1:0 in Führung, doch Schwaben konnte mit einem Konter zum 1:1 ausgleichen. Dann wieder Tor für die DJK zum Stand von 2:1. Doch der Gegner ließ nicht locker und konnte zum 2:2 einschießen. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeitpause. Nach der Pause war dann die DJK überlegen. Viele klare Torchancen wurden nicht genutzt. Zwei Tore konnten aber erzielt werden. Am Ende des Spiels lobten beide Trainer ihre Mannschaft für das schöne und leidenschaftliche Spiel. Und das zu Recht. So macht F-Jugend-Fußball Spaß.