Damen holen Auswärtssieg in Bäumenheim

Am Sonntag fuhren die #girlsvomkuhsee nach Bäumenheim um zwei weitere Punkte zu holen und so in der Tabelle weiter aufsteigen zu können. Schon in der Aufwärmphase wurde mit voller Konzentration an diesem Ziel gearbeitet.

Anpfiff war dann um 14:30 Uhr und direkt in der zweiten Minuten ging die DjK in Führung. Aber die Bäumenheimer waren den Mädels stehts auf den Fersen und konnten so immer wieder ausgleichen. Es war ein Spiel auf Augenhöhe und so wurde die erste Halbzeit für die Mädels auf der Auswechselbank und die Zuschauer zu einem richtigen Krimi, der mit einem 8:12 Vorsprung in die Halbzeit ging.

Mit Spielzügen und weniger Ballverlusten als in der ersten Halbzeit konnten die Mädels ihren Vorsprung beibehalten, obwohl die Bäumenheimer immer wieder versuchten, sich anzunähern. Dank der hohen Konzentration von Beginn an, den gut gespielten Spielzügen, einer enormen Willenskraft und einem hervorragenden Teamspirit konnten die Girls vom Kuhsee mit einem Endstand von 16:22 die zwei erhoften Punkte einpacken und mit nach Hause nehmen.

Die intensiven Trainings in den letzten Wochen haben sich heute bezahlbar gemacht und spornen an, weiter am Ball zu bleiben um am 16.12.2017 gegen Göggingen in der Rückrunde wieder Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Es spielten: Chmielewski (Tor), Hanusch (Tor), Ziegler, Thompson (6), Smalldrige, Nerlinger Jutta (2), Biegl, Kaeß (3/2), Nerlinger Pia (3), El Zeer, Nerlinger Judith (6/1), Vogel (2)