Großer Kampf und gutes Spiel: F1 gewinnt bei der Polizei

Nicht nur wegen der spätsommerlichen Temperaturen schwitzten heute so einige beim Spiel unserer F1 beim Polizei SV. Knapp war es und spannend bis zum Schluss.
Unsere F1 zeigte heute ein sehr gutes Spiel, mit zum Teil sehr schönen Spielzügen. So führte man schnell und verdient 3:0. Zu sehen war auch, dass alle kämpften und auch die Stürmer sehr viele Bälle eroberten.
Aber wie es oft so ist: Die körperlich stärkere Mannschaft von der Polizei SV holten auf und glichen Mitte der 2. Halbzeit zum 3:3 aus. Super wie unsere Jungs aber dann das Spiel wieder an sich rissen und sich eine Chance um die andere erspielten. Nach einem wunderbaren Pass von Leat war es schließlich Arda, der den Ball gekonnt annahm und mit seinem schwächeren linken Fuss unhaltbar ins lange Eck schob. Die Freude war riesen groß. Weiter so!!!

Es spielten heute: Jasen, Michael, Lorik, Blendi, Saad, Leat, Christian, Daniel, Arda