Derbysieg für die 1. Mannschaft

Mit einem äußerst knappen, nichtsdestotrotz hochverdienten 1:0 entschied unsere 1. Mannschaft das Derby gegen den FC Hochzoll für sich. Von Beginn an waren die beiden Spielausrichtungen der Teams zu erkennen. Die gastgebende DJK gab den Ton, war klar Spiel bestimmend, während sich der FC Hochzoll aufs Kontern verlegte. Da beide Abwehrreihen wenig zuließen, ging es mit einem torlosen Remis in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel waren die Gäste kurzfristig das aktivere Team. Doch schnell übernahm die DJK wieder das Kommando und erspielte sich jetzt bessere Einschussmöglichkeiten. Trotzdem rieb man sich auch immer wieder an der vielbeinigen FC-Abwehr auf. In der 61. Minute pfiff der gut leitende Schiedsrichter einen berechtigten Elfmeter für die DJK. Ricardo Leuchtenmüller verwandelte gewohnt sicher. Endlich die Führung. Doch der entscheidende zweite Treffer wollte nicht mehr fallen trotz jetzt bester Gelegenheiten. Der DJK klebte irgendwie das Schusspech an den Beinen. Obwohl der FC Hochzoll müde und kaum mehr zu einer Gegenwehr fähig war, musste bis zum Ende um die drei Punkte gezittert werden. Letztlich blieb es beim mehr als verdienten 1:0 für die DJK.

Nächste Woche steht das Auswärtsspiel bei der TSG Stadtbergen 2 an. Spielbeginn ist am So. 3.9.17 um 13 Uhr.