2. Mannschaft verliert 1:3 gegen Eurasburg

Der erwartet starke Gegner war der SC Eurasburg zum Saisonauftakt unserer 2. Mannschaft. Dabei zog sich unser Team aber sehr achtbar aus der Affäre. Teilweise unglückliche Gegentore besiegelten die Niederlage. Dennoch ging Eurasburg als verdienter Sieger vom Platz, denn bei konsequenterer Chancenverwertung hätte die Niederlage auch höher ausfallen können.

In den ersten zehn Minuten hatte unsere Mannschaft zwar noch etwas Anpassungsprobleme, hielt dann aber das Spiel offen. Erst ein kurioser Gegentreffer in der 38. Spielminute läutete die Niederlage ein. Dabei wusste eigentlich keiner so genau, ob der Ball wirklich hinter der Linie war und der Torschütze nicht doch im Abseits stand. Entscheidend ist, dass der Schiedsrichter den Treffer gab und es mit einem 0:1-Rückstand in die Kabinen ging. Auch das zweite Tor war unglücklich. Nachdem man verletzungsbedingt den Torhüter wechseln musste, lenkte Hochzolls Ersatzkeeper eine Flanke ins eigene Tor (52.). Amar Ganibegovic schloss dann in der 65. Minute einen schönen DJK-Angriff mit dem Anschlusstreffer zum 1:2 ab. Spannung keimte aber nur kurz auf. Schon fünf Minuten später fiel das Tor zum 1:3-Endstand.