DJK 2 mit klarem Sieg gegen Deuringen II

Haushoch überlegen war unsere 2.Mannschaft gegen die SpVgg Deuringen II. Dennoch dauerte es bis zur 35. Spielminute, ehe man sich durch einen Treffer von Schatz mit der Führung belohnen konnte. Noch vor dem Halbzeitpfiff erhöhte Paulick zum verdienten 2:0. Nach dem Seitenwechsel war das Spiel noch einseitiger als in Halbzeit eins. Kakery (57.) und Gutierrez jun. (65.) erhöhten auf 4:0. Der schönste Treffer des Tages gelang Savas Erdogdu, der eine Traumflanke per Flugkopfball im gegnerischen Tor zum 5:0-Endstand versenkte.

Insgesamt eine gelungene Generalprobe gegen einen allerdings harmlosen Gegner. Da wird der Steinlein-Truppe im ersten Punktspiel gegen Geheimfavoriten Eurasburg mehr abverlangt werden.