C1-Junioren gewinnen Derby gegen DJK Lechhausen

Mit einem 4:1 (1:1)-Erfolg im Lokalderby gegen DJK Lechhausen kletterte unsere U15 zumindest für einen Tag an die Spitze der Tabelle. Dabei hatte das Team von Trainer Harry Franz den Gegner wohl zunächst etwas unterschätzt. Schon in der ersten Spielminute gingen die Gäste aus Lechhausen durch einen Weitschuss mit 1:0 in Führung. Von diesem Schock erholte sich unsere C1 erst nach etwa einer Viertelstunde. Jetzt nahm sie das Spiel an und erspielte sich Chancen. Eine davon nutzte Oguzhan Demirelli in der 25. Minute zum Ausgleich. Im zweiten Durchgang erhöhte Hochzoll noch einmal das Tempo und es war nur eine Frage der Zeit, wann der Führungstreffer fallen würde. Die Gäste setzten nur noch auf Konter. Dennoch dauerte es bis zur 58. Spielminute, ehe das erlösende 2:1 durch Lukas Zincke fiel. Sechs Minuten später traf Demirelli mit seinem zweiten Tor zur Vorentscheidung. Luca Lang stellte in der 69. Minute das Endergebnis her.