D1-Junioren landen klaren Sieg

Im Heimspiel gegen den Tabellenletzten FSV Wehringen gewann unser Team deutlich mit 9:0 (2:0). Dabei wusste der Gegner in seinen beiden Rückrundenspielen zuvor durchaus zu gefallen. In Hochzoll hatten sie jedoch keine Chance. Von Beginn an spielte die DJK engagiert und ging durch Tore von Jakob Rotter (10.) und Rafael Szantho (15.) schnell in Führung. Trotz weiterer Gelegenheiten fiel bis zum Seitenwechsel kein Treffer mehr. Nach dem Seitenwechsel legte unsere U13 aber noch einmal sieben Treffer nach.
Die Torschützen: Jakob Rotter (2), Raphael Semiz (2), Rafael Szantho (2), Jakob Zincke (2), Mehmet Coban