Aktuelle Spielberichte

A-Jugend enteilt dem Rest der Liga

Nach dem letzten Spiel gegen die TSG Augsburg, das mit 37:20 gewonnen wurde, stand am Samstag das Rückspiel beim TSV Bäumenheim auf dem Programm. Dieser war in der Hinrunde von allen Ligakonkurrenten der stärkste und nach der Niederlage im ersten Aufeinandertreffen dementsprechend motiviert. Die Jungs der DJK starteten ein wenig nervös, so dass nicht das gewohnt gute Spiel aufgezogen wurde - zudem kamen sie mit der harten Spielweise der Bäumenheimer nicht zurecht, weshalb sich ein enges Spiel entwickelte.

Klarer Sieg gegen Mering festigt Tabellenführung

Nach dem Sieg letzte Woche gegen Haunstetten wollten die DjKler auch gegen die Reserve des SV Mering nichts anbrennen lassen und die Tabellenführung ausbauen. Die Hochzoller mussten in diesen Spiel auf ihren etatmäßigen Torhüter verzichten, aber der kurzfristig eingesprungene Patrick Larkin zeigte eine mehr als solide Leistung und machte mit einigen Paraden auf sich aufmerksam.

Herren an Tabellenspitze

Die Herrenmannschaft der DjK Augsburg Hochzoll grüßt nach dem Sieg am Wochenende gegen den TSV Haunstetten von der Tabellenspitze. Der 29:20 Sieg gegen den Tabellenachten war allerdings ein hartes Stück Arbeit.

A-Jugend mit Kantersieg in Ichenhausen

Nach dem Sieg der A-Jugend gegen Bäumenheim stand am Samstag das Auswärtsspiel in Ichenhausen auf dem Programm. Schnell wurde deutlich, dass dieses Spiel mit ungleichen Waffen geführt würde. Denn gegen die Starke Abwehr, sowie das konsequente Gegenstoßspiel und das gute Positionsspiel im Angriff hatten die Ichenhausener nichts entgegen zu setzen. Der Unerschied spiegelte sich auch im Ergebnis wider: ein überdeutliches 21:6 stand zur Halbzeit auf der Anzeigetafel.

A-Jugend siegt auch gegen Bäumenheim

Zum vierten Saisonspiel kam am Sonntag der TSV Bäumenheim nach Hochzoll. Nach den bisherigen Ergebnissen des Gegners erwarteten die Hausherren einen harten Kampf gegen die alten Bekannten - der TSV ist schon seit Jahren ein ebenbürtiger Kontrahent. Ein paar Minuten - bis zum 1:2 - brauchten die Hausherren, dann fanden sie ins Spiel und dieser Rückstand blieb das einzige Mal, dass sie hinten lagen. Schnell stand es 8:4 und der Gästetrainer versuchte mit einer Auszeit seine Jungs wach zu rütteln.

Klarer Sieg gegen Göggingen

Die DjK-Herren haben auch ihr drittes Saisonspiel gewonnen. Im Spiel gegen den TSV Göggingen setzten sich die Herren deutlich mit 39:26 Toren durch und übernehmen damit die Tabellenführung in der Bezirksklasse Ost.

Vorschau: Herren gegen Göggingen

Die DjK steht nach zwei Siegen aus zwei Spielen hinter den punktgleichen Meringern auf Platz zwei der Tabelle und bekommt es am Samstag mit dem TSV Göggingen III zu tun.

Herren mit Arbeitssieg gegen Schwabmünchen

Im ersten Heimspiel der noch jungen Saison bekamen es die DjKler mit der dritten Vertretung des TSV Schwabmünchen zu tun, der mit zwei Siegen gut in die Saison gestartet war. Unter der Woche war bei den Gastgebern auch noch Dominik Rembt, letzte Woche in Aichach noch bester Schütze, ausgefallen und wird für den Rest der Saison nicht mehr zur Verfügung stehen.

Heimsieg für A-Jugend

Bei der A-Jugend stand am Sonntag das nächste Heimspiel gegen den TSV Meitingen an. Zu Beginn gestaltete sich die Partie noch offen, weil die DJK schläfrig agierte. Doch ab dem 5:6 kamen die Hausherren ins Rollen. Die Abwehr stand jetzt sattelfester, was Sicherheit brachte und sich auch auf das Angriffsspiel auswirkte. Die Hochzoller setzten sich bis zur Halbzeit mit 16:11 ab und ließen zu Beginn des zweiten Durchgangs mit einem 5:0-Lauf keine Zweifel daran, wer hier die zwei Punkte holen würde.

Saisonstart der Herren geglückt

Im ersten Spiel der Saison mussten die DjKler in Aichach ran und schon vor Anpfiff war klar: so einfach wie letzte Saison würde es diesmal nicht werden, die TSVler hatten sich gegenüber dem letzten Jahr mit mehreren erfahrenen Spielern verstärkt.

Seiten

Subscribe to Front page feed