Aktuelle Spielberichte

Heimspieltag!

Es ist wieder so weit, am morgigen Sonntag gibt es endlich wieder Handball in der heimischen DjK-Halle zu sehen! Und es wird richtig was geboten, gleich drei Mannschaften stehen auf der Platte.

Den Anfang macht um 12 Uhr die C-Jugend, die letzte Woche beim Spitzenreiter Bäumenheim einen Punkt erkämpft hat und daran gegen Donauwörth anknüpfen will. Die Donauwörther liegen einen Platz vor den Hochzollern auf Rang vier.

Erste Saisonniederlage für die Herren

Am Sonntag trat die Herrenmannschaft der DJK Hochzoll in Haunstetten an, mit dem klaren Ziel, sich nach einer punktverlustfreien Hinrunde und einem geglückten Start in die Rückrunde die Meisterschaft mit einem Sieg gegen die dritte Mannschaft des TSV Haunstetten zu sichern. Doch bereits nach den ersten zehn Minuten, in denen die beiden Mannschaften gleichauf lagen, konnten sich die starken Haunstetter eine zwei Tore Führung sichern, die die Hochzoller bis zur Halbzeit, vor allem durch ein zu statisches Angriffsspiel, nicht aufholen konnte. So ging es mit 11:12 in die Halbzeitpause.

A-Jugend macht Meistertitel klar

A-Jugend sichert sich Meistertitel

Herren dominieren weiter

Die Herrenmannschaft der DjK Augsburg Hochzoll hatten am Sonntag den Vorletzten TSV Göggingen III zu Gast und die Marschroute war klar: die nächsten Punkte einfahren und die Tabellenführung weiter ausbauen, nachdem der bisher zweitplatzierte Bobingen am Samstag patzte und gegen die Meringer Reserve verlor.

Herren siegen ungefährdet

Die Handballer der DjK sind weiter auf Aufstiegskurs. Gegen den TSV Schwabmünchen III gelang ihnen ein nie gefährdeter 29:17 Sieg.

Die Hochzoller legten trotz des ungewöhnlich frühen Anspiels los wie die Feuerwehr und spielten sich eine schnelle 2:0 Führung heraus, die in den nächsten Minuten weiter ausgebaut wurde (7:2). Die Schwabmünchner hatten im Angriff wie in der Abwehr Probleme gegen die sehr gut aufgelegten Gäste, die sich auch durch einen vier-Tore-Lauf der TSVler nicht beirren liessen und immer die richtige Antwort parat hatten. Zur Pause stand es 15:9 für die DjK.

Sieg zum Rückrundenauftakt für Herrenteam

Im ersten Spiel der Rückrunde hatten die Herren der DjK Augsburg Hochzoll den TSV Aichach zu Gast.

A-Jugend gewinnt gegen Meitingen

Auch im neuen Jahr ist die Überlegenheit ungebrochen. Beim Spiel in der Meitinger Ausweichsportstätte, der Sporthalle Augsburg, legte die DJK gleich von Beginn an gut los. Schnell war klar, dass es nur einen Sieger geben würde, denn beim 15:5 war die Partie quasi entschieden. In der Folge ließen die Hochzoller dann leider stark nach - viele einfache Ballverluste, Einzelaktionen und weitere Nachlässigkeiten ließen das Spiel relativ unschön werden. Trotzdem konnten die Meitinger den Rückstand nicht verringern. Am Schluss gewann die DJK mit 37:23.

Hochzoll feiert 36:20 Sieg und eine Punktverlustfreie Hinrunde

Eine Woche nach dem 29:21 Sieg gegen den SV Post war in der heimischen 12-Apostel-Halle zum letzten Spiel der Hinrunde der drittplatzierte TSV Bobingen zu Gast.

A-Jugend weiter überlegen

Die Überlegenheit der A-Jugend in der Bezirksliga hält auch in der Rückrunde weiter an. Im Auswärtsspiel beim TSV Dinkelscherben gewann die DJK mit 31:14.
Trotz verletzungsbedingter Ausfälle und dem Fehlen von Christoph Radtke, der bei den Männern aushelfen musste, konnte erneut eine gute Leistung abgerufen werden. Nur zu Beginn (bis zum 6:4) konnte der TSV mithalten. Danach gaben die Hochzoller mehr Gas in der Abwehr und bei einer gleichzeitigen Steigerung im Angriff zog man auf und davon zu einem 20:5 zur Halbzeit.

Steigerung nach desolater erster Halbzeit gegen Kissing

Am Wochenende war die Reserve des Kissinger SC zu Gast in der DjK-Halle.

Seiten

Subscribe to Front page feed