Aktuelle Spielberichte

Herren zittern sich zum Sieg

Der Herrenmannschaft der DjK Augsburg Hochzoll ist im Kampf gegen den Abstieg ein wichtiger Sieg gelungen. Gegen die Reserve des TV Gundelfingen gelang den Fuggerstädtern ein knapper 23:22 Heimerfolg.

Vorschau auf's Wochenende

Am Wochenende geht's nach einer kurzen Pause im Spielplan wieder weiter für die Handballer der DjK Augsburg Hochzoll.

Während die C-Jugend spielfrei ist, hat die B-Jugend am Sonntag um 12:30 einen schweren Brocken vor der Brust, es geht auswärts gegen den Tabellendritten aus Günzburg. Trotzdem will man frisch aufspielen und mit etwas Glück gelingen dann vielleicht die ersten Punkte.

Einbruch in zweiter Halbzeit

Die Herren der DjK Augsburg Hochzoll haben auch ihr zweites Heimspiel verloren. Gegen den TSV Gersthofen setzte es eine deutliche 23:32 Niederlage.

Herren erkämpfen Punkt in Donauwörth

Der Herrenmannschaft der DjK Augsburg Hochzoll gelang es, dem VSC Donauwörth einen schon sicher geglaubten Punkt zu klauen. In der letzten Minute schaffte die Mannschaft ein kurioses Comeback zum 26:26 Unentschieden.

Niederlage bei Heimpremiere

Den Herren der DjK Augsburg Hochzoll gelang es nicht, ihre Heimpremiere in der Bezirksliga positiv zu gestalten. Gegen den BOL-Absteiger Kissing setzte es eine 25:30 Niederlage.

Unnötige Niederlage in Schwabmünchen

Den Handball-Herren der DjK Augsburg Hochzoll ist es leider nicht gelungen, den Schwung aus dem Sieg gegen Bäumenheim mitzunehmen. Bei der Reserve des TSV Schwabmünchen setzte es eine unnötige 19:22 Pleite.

Herren starten mit Sieg in die Saison 15/16

Die Herren der DjK sind mit einem Sieg in die neue Saison in der Bezirksliga gestartet. Beim TSV Bäumenheim gelang dem Team um Trainer Marco Vathke ein 23:21 Auswärtserfolg und somit konnten die ersten Punkte für den Klassenerhalt eingefahren werden.

Neues aus der Sommerpause

SOMMERFEST
Am 24.7. wurde im Fribbebad das Sommerfest der Handballer begangen, und sowohl die Kleinen als auch die Großen hatten viel Spaß bei einem kombinierten Beachsoccer/Beachhandballturnier, bei dem die vier teilnehmenden, bunt gemischten Mannschaften zum ersten Mal einen Wanderpokal ausspielten. Natürlich wurde hinterher noch gegrillt, sodass man den Tag bei gutem Essen und kühlen Getränken entspannt zusammen ausklingen ließ.

A-Jugend schafft ÜBOL-Quali

Am Sonntag stand für die A-Jugend die letzte Quali-Runde auf dem Programm. Bei dem Turnier mit den Gegnern aus Vaterstetten, Grafing, Ottobeuren und dem Gastgeber Unterhaching musste mindestens der dritte Platz erreicht werden, um sich für die ÜBOL zu qualifizieren, was vor den Qualifikationsrunden als Minimalziel ausgegeben wurde. Am Ende war es dann sogar der zweite Platz und das Erreichen der angepeilten Liga.

Landesliga-Quali A-Jugend Runde 2

Nach erfolgreicher ersten Quali-Runde für die Landesliga stand die zweite am vergangenen Samstag unter denkbar ungünstigen Vorzeichen. Gleich sieben Spieler mussten für die Duelle mit TSV Gilching, TSV Mindelheim, SV-DJK Taufkirchen und SpVgg Altenerding II absagen - vier mehr als noch in der ersten Runde. Angeschlagen waren zudem noch Sebastian Schorer und Pascal Härtel. Sogar Luca Kurrer aus der B-Jugend, bis dato noch nie mit der A-Jugend im Einsatz, musste aushelfen und machte seine Sache sehr ordentlich.

Seiten

Subscribe to Front page feed