Aktuelle Spielberichte

F2 fegt TSG Augsburg vom Platz

Leichtes Spiel hatten unsere F2-Junioren gegen den Lokalrivalen TSG Augsburg. Von Anfang an drückten unsere Spieler den Gegner in dessen eigene Hälfte und erspielten sich eine Torchance nach der anderen. Beim Pausenpfiff war das Spiel beim Stand von 3:0 bereits entschieden.

C1 strauchelt in Ecknach

Lange Gesichter bei unserer U15. Beim Gastspiel in Ecknach musste sich unser Team überraschend geschlagen geben. Dabei lief zunächst alles nach Plan. Die Mannschaft von Trainer Harry Franz erspielte sich viele Torchancen. Eine davon nutzte Kilian Franz in der 25. Minute zur Führung.

D2-Junioren mit unnötiger Niederlage

Diese Niederlage wäre nicht nötig gewesen. In einer spielerisch schwachen Begegnung ging das Team von Peter Rothörl schon nach vier Minuten in Führung. Berkan Bozkurt verwandelte souverän den an Sebastian Eckl verschuldeten Elfmeter. Danach gab man die Begegnung jedoch zunehmend aus der Hand.

D1 verliert deutlich in Königsbrunn

Eine auch in der Höhe verdiente 1:6-Niederlage musste die Mannschaft von Trainer Nassar beim FC Königsbrunn einstecken. Von Beginn an lief unsere U13 Ball und Gegner hinterher. Dabei hatte der Hochzoller Coach durchaus mit einem Punktgewinn geliebäugelt.

U13 im Halbfinale des Stadtpokals

Gute Nerven bewiesen unsere D1-Spieler im Spiel bei der TSG Augsburg. Dabei wäre die Spannung gar nicht notwendig gewesen. In der ersten Halbzeit hatten unsere Jungs den Gegner im Griff, versäumten es aber, bereits eine Vorentscheidung zu erzielen.

Auch unsere U15 erreicht das Halbfinale im Stadtpokal

Durch einen 2:0-Erfolg beim Post SV erreichte auch unsere C1 die nächste Runde. Unsere Mannschaft agierte aus einer soliden Abwehr und ließ kaum Torchancen zu. Zwei der eigenen zahlreichen Möglichkeiten nutzten Mario Lochno (33.) und Oguzhan Demirelli (65.).

C1-Junioren gewinnen Derby gegen DJK Lechhausen

Mit einem 4:1 (1:1)-Erfolg im Lokalderby gegen DJK Lechhausen kletterte unsere U15 zumindest für einen Tag an die Spitze der Tabelle. Dabei hatte das Team von Trainer Harry Franz den Gegner wohl zunächst etwas unterschätzt.

D1-Junioren landen klaren Sieg

Im Heimspiel gegen den Tabellenletzten FSV Wehringen gewann unser Team deutlich mit 9:0 (2:0). Dabei wusste der Gegner in seinen beiden Rückrundenspielen zuvor durchaus zu gefallen. In Hochzoll hatten sie jedoch keine Chance.

E1 an der Tabellenspitze

Die DJK konnte in ihrem zweiten Spiel von Beginn an überzeugen und hatte die deutlich größeren Spielanteile. Zur Halbzeit stand es trotzdem nur 1:0, da zu viele Chancen leichtfertig vergeben wurden. In der zweiten Halbzeit bot sich das gleiche Bild.

C1 erkämpft drei Punkte gegen starken Gegner

Unsere C1-Junioren hatte es am Freitag mit einem motivierten und kampfstarken Gegner FC Affing zu tun. Keines der beiden Teams konnte im ersten Spielabschnitt eine der durchaus vorhandenen Chancen zur Führung nutzen.

Seiten

Subscribe to Front page feed